Food

Ostereier in Pastell

Dieses Jahr habe ich versucht Ostereier mit Naturfarben zu färben. Die Betonung liegt hierbei auf versucht, denn von gelungen kann nicht die Rede sein.

Ich habe Kurkuma und Rote Beete Saft getestet. Beides wurde mit Wasser zu einem Sud aufgekocht, was wirklich zeitintsensiv war. Danach musste alles abkühlen bis die Eier ihr Farbbad nehmen konnten. Wirklich angenommen haben die Eier die Farbe leider nicht und da ich fertigen Rote Beete Saft genommen habe, habe ich am Ende auch mehr Müll produziert als wenn ich die herkömmlichen Tütchen genommen hätte.

Naja es war ein Versuch und Versuch macht ja bekanntlich klug. Nächstes Jahr werde ich wieder ganz normale Färbetabletten nehmen.

Euch Frohe Ostern und hier mein farbenfrohes Ergebnis. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.