Endlich sind die neuen Produkte bei mir eingetroffen und ich konnte sie testen. So sind heute vier schnelle und einfache Weihnachtskarten entstanden. Mein Lieblingsstempel sind jetzt schon die witzigen Christmas Sweeters, die dieses Jahr perfekt zu unserem Adventstreffen mit unseren Freunden passen. 😉

P1280684

P1280687

SUPER-Sonntag

 

Heute haben wir bereits den 2. Su per Sonntag. Dieses mal gibt es Ideen und die Anleitung für eine Wechselkarte. Etwas kniffelig aber mit großem Woohoo-Effekt.

6L0A7756

6L0A7747

6L0A7749

Platz für nette Worte und einen Gutschein oder ein kleines Foto6L0A7748

Hier ist die Liste alle Super-Sonntag-Teilnehmerinnen, bei denen du ebenfalls eine Idee zur Wechselkarte findest . Viel Spaß beim Nachbasteln.

Schon Weihnachten hatte ich schnelle und einfache Karten mit Washitape gemacht und euch weitere Beispiele versprochen. Hier nun eine Geburtstagskarte mit dem tollen Tape.

Gestern hat die freie Trauung unserer Freunde statt gefunden und wir durften sie an ihrem großen Tag, wie auch vorletztes Jahr bei ihrer standesamtlichen Trauung, begleiten. Es war eine wahnsinnig tolle Feier mit viel Liebe zum Detail, in einer wunderschönen Location, in der Nähe von Aachen.

Passend zu unserem Geschenk habe ich eine Karte gebastelt und dafür sogar etwas Papier mit Herzchen gefunden. Normal für meinen Geschmack zu kitschig, aber bei einer Hochzeit darf das ruhig schon mal sein.

Am Wochenende sind diese einfachen Karten entstanden und endlich kam auch mal das viele Washitape zum Einsatz, das ich sonst so selten nutze.

Die Karten sind schnell gemacht. Zudem lässt sich der Aufbau der Karte super für andere Anlässe wie Geburtstage und Geburten abwandeln. Beispiele dafür werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen, aber sicher habt ihr auch viele eigene Ideen. Also los gehts! Holt euer Washitape aus dem Schrank und kreiert eigene Karten damit.

Challenge bei kreativ durcheinander

Unsere Geburtstagsvorbereitungen sind in vollem Gange und die Einladungen an unsere Freunde wurden verschickt. Nachher werde ich noch mal in die Stadt fahren und sehen was es an passender Deko gibt und danach dem Wettergott eine Mail schicken, denn so kann es ja wirklich langsam nicht mehr weiter gehen. Also her mit der Sonne und dem schönen Sommerwetter!p1200290

 Passend zur Einladung ist dann auch noch dieses Foto für die Innenseite entstanden.

Unsere Einladungen passenden auch sehr gut zur Blogchallenge bei Kreativ durcheinander,

Thema Sommeranfang.

Hier eine kleine Auftragsarbeit um die mich mein Cousin gebeten hatte. Die Vorgaben waren eine fröhliche Karte zum 30. Geburtstag in den Farben Gelb und Pink. Mal sehen was die Beschenkte, die sonst selbst Karten bastelt, dazu sagt.

Wie unglaublich schnell die Zeit vergeht. Gefühlt wurde sie doch gerade erst geboren und ich habe ein Fotoalbum für das erste Jahr gebastelt. Doch heute wird die Tochter unserer Freunde bereits 3 Jahre. Bei unserem letzten Besuch zu Ostern konnten wir uns überzeugen wie groß und vorallem pfiffig sie schon ist. Gemeinsam haben Sophia und ich mit Fingermalfarbe den Wohnzimmertisch verschönert. Was für ein Spaß. 😉

So die erste Osterkarte ist fertig und morgen folgen ein paar weitere, damit ich sie auch noch pünktlich vor Ostern verschickt kann.

 

Meine Freundin hat bei mir Babykarten für ihre Kollegen in Auftrag begeben und heute habe ich mich dran gesetzt und etwas mit meinem neuen SU-Stempelset und der niedlichen Papierserie „Bundle of Joy“ von Echo Park gespielt. Entstanden sind hierbei 4 Karten in Blau- und Grüntönen und natürlich durfte ein wenig Glitzer auch nicht fehlen.

die passenden Umschläge